Home » Sortiert nach Bezirk » Charlottenburg/Wilmersdorf, Sonstiges, Spandau » Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg

Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg

Wir waren am Sonntag auf dem Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg. Die Verkaufsstände sind wie schon letztes Jahr vielfältig, interessant und vor allem weihnachtlich gehalten. Ja sicher es kommt auch mal ein Stand mit afrikanischen Schnitzereien in Sicht aber … die üblichen Ramschbuden sind hier nicht vertreten.

Der Bereich für Familien ist meiner Meinung nach  naja nett ausgedrückt besch….eiden.

Die Fahrgeschäfte liegen sehr ungünstig im Matsch !… sprich wer dort hin geht sollte den Kids die passenden Schuhe anziehen.Natürlich sind die 3-4 Karussells gnadenlos überlaufen genau wie die zentrale Kasse an der man die Fahrchips holt. Es macht einfach keinen Spaß sich dort hin zu stellen, zu warten und sich dann auch noch mit dem Ellenbogen behaupten zu müssen weil der Vogel neben einem seinen Piepel an dem eigenen Kind vorbei schubst um schneller wieder aus dem Schlammpool zu entkommen. Die Rentiere wirken eher apathisch und über den Hundeschlittenstand habe ich mich letztes Jahr schon aufgeregt keine Ahnung ob es da Auflagen vom Tierschutz gibt .

*ja der Text ist leicht negativ aber für Familien mit Kindern ist das nix*

Mein Fazit:

Für die Familie ist der Weihnachtsmarkt nicht wirklich das Richtige da würde ich eher den Kinderweihnachtmarkt in der Zitadelle in Spandau empfehlen. Der war letztes Jahr ganz nett. Über Kommentare zum diesjährigen würde ich mich freuen denn dort wollten wir auch noch mal hin.

Für Erwachsene die nen leckeren Glühwein trinken wollen und Stände nach Weihnachtsleckereien – geschenken durchstöbern wollen ist der Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg genau das Richtige.

trotzdem viel Spaß auf dem Weihnachtmärkten Frohe Weihnachten und so weiter 🙂
.