Home » Allgemein, bei schlechtem Wetter in Berlin, Selber machen, Sonstiges » Lesewelt Berlin in unseren Bibliotheken und Schulen

Lesewelt Berlin in unseren Bibliotheken und Schulen

Seit Mai wollte ich den Artikel online setzen nun ist es doch noch was geworden. 🙂

Unsere Kleine und ich waren wieder mal in unserer Bibliothek. Sie hat sich ein paar Bücher geschnappt, an den Tisch gesetzt und angefangen die Lektüre 😀 zu studieren. In der Zwischenzeit wurde es ein wenig unruhig in der Leseecke für die Kleinen und ein älterer Herr in Begleitung von zwei Frauen begannen sich Bücher raus zu suchen und sich in der Kinderecke zu platzieren.

Nach und nach wurden es mehr Kinder um uns rum und der Mann fragte ob wir da bleiben wollen und zuhören möchten.

Unsere Kleine wollte „natürlich“ zuhören. Nach der Lesestunde konnten die Kinder, die Lesekarten hatten, einen Stempel auf ihre Karte machen und für die neuen Kinder wurden neue angelegt.

Eine nette Frau erklärte uns, dass die Kleine ein Buch bekommt wenn sie 10 Stempel auf ihrer Karte hat. Die Maus war natürlich begeistert und wollte ihre eigene Lesekarte haben.

Ich fand diese Aktion Klasse und habe beim nächsten Besuch nachgefragt was die Leute machen, und welche Ansätze dahinter stecken, aber die nette Frau sagte nur das sie ein Büro im Wedding hätten und die Lesewelt Berlin in mehreren Bibliotheken wäre. Den Verein gibt es schon seit dem Jahr 2000 und momentan sind sie in 10 Bezirken unterwegs.

Das der Verein freiwillige Helfer  die vorlesen sucht, hatte die zurückhaltende Frau nicht erwähnt und das man den Verein unterstützen könnte, ist ihr auch nicht über die Lippen gekommen, aber diese Information und wo genau die Lesewelt Mitglieder vorlesen, findet man auf deren Internetseite.

Mein Fazit:

Klasse Idee! Ich denke dass dieses vorlesen, Kindern deren Eltern Deutsch nicht als Muttersprache beherrschen helfen kann, ein besseres Gefühl für die Sprache zu bekommen. Welches Kind liebt es nicht Bücher vorgelesen zu bekommen? Wir werden das Angebot weiterhin nutzen ob wir die Zehn Bücher zusammen bekommen ist zweitrangig, denn die Kleene hat Spaß dran.

Lesewelt Berlin e.V.

Turmstr. 75,

10551 Berlin

Internet: www.lesewelt-berlin.org