Home » Allgemein, Baden oder Planschen, Friedrichs/Kreuzb., Park » Der Viktoriapark am Kreuzberg

Der Viktoriapark am Kreuzberg

Am Sonntag waren wir im Victoria Park in Kreuzberg.

Es ist eine angenehme schattige Tour. Wir haben den Berg von der Rückseite mit dem Auto angefahren der Vorteil dadran war das wir uns nicht den ganzen Weg hochquälen mussten. Auf der Rückseite des Victoria Park s liegt eine nette Wohnanlage auf der sich ein ganz „aber wirklich ganz“ kleines Weingut befindet. Nachdem wir die Prinzessin mit einem Eis versorgt hatten sind wir zum Nationaldenkmal aufgestiegen.

Ich fand wieder mal erstaunlich was es so in unserer Stadt gibt.

Die Wiesen ein paar Meter vom Bachlauf entfernt luden nicht wirklich zum ausruhen ein. Es sah aus wie nach einer Großveranstaltung auf dem 17. Juni naja…

Danach sind wir die Berliner Victoria Fälle runter ^^. es ist super erfrischend. Der Bachlauf befindet sich im Schatten und auf den Felsen sitzen Leute die schwatzen oder Musik machen. Die direkte Umgebung der Victoria Fälle 🙂 sahen sauber aus … Wir werden bestimmt mal wieder dort vorbei schauen. Vielleicht waren die Wiesen auf Grund der EM 08 so mistig.

Bilder gibt es in der Galerie und wo der Victoria Park ist, seht ihr in unserer Google Map

Mehr Infos zur Geschichte des Kreuzberg s und dem Victoria Park gibt es bei Wikipedia