Das FEZ in der Wuhlheide

Wir waren gestern mal wieder im FEZ in der Wuhlheide. Bei dem Wetter waren die Wiesen und Spielanlagen sehr gut besucht.

Man kann dort einiges mieten und mit den Kindern im Elektro- oder Tretauto seine Runden drehen. Die Spielplätze sind zum größten Teil modernisiert es gibt Rutschen und Klettermöglichkeiten für Kids jeden Alters. Im Gebäude finden unterschiedliche Veranstaltungen statt, die man aktuell auf deren Webseite erfahren kann. Es sind viele Vereine die Kinder fördern und unterschiedlichste Hobby s wie Ballett, Theater, tanzen, fotografieren, Modellbau, Mathe- und Schauspiel- Arbeitsgemeinschaften, vertreten auch da drüber gibt es Infos auf der Webseite.

img_4653.jpg Im Gebäude befindet sich eine Indoorspielanlage. Dort können Kinder gegen ein Endgeld klettern und toben. Im Winter waren es 50 Cent die halbe Std. Das Ganze ist in einem großen Krabbelbereich und dem Kletterturm unterteilt.

Ich glaube die Parkeisenbahn gehört immer noch zu den Highlights kleiner Jungen 😀 auch wenn sie wegen chronischem Geldmangel leider nicht mehr soo Toll aussieht…

Im Hinteren Teil des Geländes befindet sich ein … ja was ist das …. ein Badeteich… naja ein Wässerchen um sich bei Hitze ein wenig Abkühlung zu verschaffen. Ideal für Familien es ist halt nicht tief. Wie die Wasserqualität langfristig ist kann ich nicht sagen. Bilder von der Badestelle gibt es in der Galerie (dieses WE war dort ein Chillout für übrig gebliebene Nachtschwärmer „schmunzel“ aus diesem Grund die Leutz auf den Bildern 😉 )

img_4824.jpg

Es gibt unterschiedlichste Stände mit Eis und allem ungesunden was unsere Kleinen mögen. Klasse fand ich eine sogenannte Quarkbar… Dort gab es verschiedene Quarksorten die man wie Eiskugeln nach wunsch in einem Becher bekam, oben drauf Früchte nach Wahl… richtig läcka

img_4831.jpg

Link zur Webseite vom FEZ: www.fez-berlin.de

Link zur Google Map

.